Unglaublich anziehend.

Die Marke Karat.

Modeschmuck und Accessoires von Karat sind faszinierende Fashion-Statements. Für jedes Alter, jeden Stil und jeden Geschmack bietet Karat die passenden Schmuckstücke. Unsere Kollektion umfasst neben modischen Halsketten, Ohrringen, Armbändern und Ringen auch trendige Tücher, stylische Sonnenbrillen und tolle Accessoires. Mit unserer umgangreichen Kollektion setzen wir der Phantasie keinerlei Grenzen. Ob edel Ton-in-Ton oder poppig bunt – für jeden Anlass und jeden Look findet sich das perfekte Teil.

Mein Leben. Mein Look. Mein Karat.

Qualität

Modeschmuck ist Teil unseres Lebens. Und wir wollen, dass Sie sich gut mit ihm fühlen. Darum achten wir auf eine gute Qualität!

Hautverträgliche Materialien
Schmuck wird zu großen Teilen auf der Haut getragen und muss in diesen Situationen unbedenklich sein. Unsere Produktionsbetriebe setzen daher ausschließlich hochwertige und hautverträgliche Materialien ein.

Wertige Verarbeitung
Es ist unser Anspruch, das sich Karat-Modeschmuck bestenfalls nicht von Echtschmuck unterscheiden soll. Darum achten wir bei der Fertigung auf eine wertige Verarbeitung aller Materialien.

Design

Mode bedeutet Wandel, sie erfindet sich nahezu jede Saison neu – und mit ihr unser Modeschmuck sowie die passenden Accessoires. Das gilt in erster Linie natürlich für die angesagten Must-haves der Saison. Diese müssen sich optisch in die Mode einbringen – mal harmonisch dezent, mal auffällig akzentuierend. Doch auch das Design zeitloser Klassiker wird von uns behutsam weiterentwickelt und immer wieder neu interpretiert.

Verantwortung

Wir sind kein multinationaler Großkonzern, sondern ein solides Familienunternehmen von überschaubarer Größe. Unser Einfluss und unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Trotzdem leisten wir unseren Beitrag und verlieren unsere Verantwortung nie aus den Augen.

Recyclebare Verpackungen
Unsere Verpackungen sind grundsätzlich recyclebar. Anfallende Verpackungsmaterialien werden von uns automatisch dem Recyclingkreislauf zugeführt. Darüber hinaus prüfen wir stetig die eingesetzten Materialmengen, um ein Minimum an Belastung zu erreichen.

Faire Produktionsbedingungen
Selbstverständlich achten wir auf die Einhaltung sozialer Standards. Dazu gehört an erster Stelle das Verbot von Kinder- und  Zwangsarbeit. Niedrige Preise dürfen nicht zu Lasten Dritter gehen!

Sichere Arbeitsstätten
Arbeiter dürfen innerhalb des Produktionsprozesses keinen Substanzen ausgesetzt werden, die ihre Gesundheit beeinflussen.

Saubere Umwelt
Es ist auch in Zukunft unser Ziel, den CO2-Ausstoß in unserer Logistikkette weiterhin deutlich zu reduzieren. Wir erreichen dies, indem der Mix aus den Transportwegen Luft und See weiter optimiert wird.